Gifhorn. Welche besonderen Bedürfnisse, Ängste und Wünsche haben diese Geschwisterkinder, welche Hilfestellungen kann man ihnen geben? Zu diesem Thema veranstaltet die Down-Syndrom Gruppe Gifhorn am 26. August einen Seminartag.

„Manchmal glaube ich, unter der Behinderung meines Bruders mehr gelitten zu haben als er selbst.“ Dieses Fazit zieht der Bruder eines Menschen mit einer spastischen Lähmung nach mehr als 50 Jahren....Link zum kompletten Artikel bei http://regionalgifhorn.de